Geschichte Podcasts

Sgt D. MacKay von No.144 Squadron

Sgt D. MacKay von No.144 Squadron

Sgt D. MacKay von No.144 Squadron

Dieses formelle Bild ist von Sgt. MacKay von No.144 Squadron. Beachten Sie das Flugzeugbesatz-Brevet 'Observer' (das 'O' mit Flügel), das in der ersten Hälfte des Zweiten Weltkriegs für Navigatoren verwendet wurde. Als er getötet wurde, diente er als Luftschütze, während ein erfahrener Navigator das Flugzeug führte.

Leider Sgt. MacKay wurde getötet, als sein Flugzeug, Hampden P4368 der No.144 Squadron, am 10. August 1940 bei einem Angriff auf Homberg im IJsselmeer bei Kampen in den Niederlanden verloren ging. An dem Tag war MacKay, der als Navigator ausgebildet wurde, als Luftschütze tätig.

Vielen Dank an Roger Griffith, den Neffen von Sgt. A. J. Griffiths von No.144 Squadron, für die Zusendung dieser Bilder.


Schau das Video: RAF 100 Squadron Anniversary (Oktober 2021).