Hoher Flug

Das Gedicht 'High Flight' wurde von Pilot Officer John Gillespie Magee Jnr geschrieben. "High Flight" erinnert an die Freude, die Magee beim Fliegen einer Spitfire empfand. Magee, ein Amerikaner, überquerte 1941 die kanadische Grenze und trat der Royal Canadian Air Force bei - Amerika war zu diesem Zeitpunkt noch neutral. Im September 1941 schrieb er "High Flight", nachdem er eine Mark V Spitfire in großer Höhe getestet hatte.

"Oh! Ich habe die mürrischen Bande der Erde gerutscht

Und tanzten den Himmel auf lachend versilberten Flügeln;

Ich bin in die Sonne geklettert und habe mich dem Tumbling angeschlossen

Von sonnengespaltenen Wolken - und hundert Dinge getan

Du hast nicht davon geträumt - auf Rädern zu fahren und zu fliegen und zu schwingen

Hoch in der sonnenbeschienenen Stille. Hov'ring dort.

Ich habe den schreienden Wind verfolgt und bin weggeschleudert

Mein eifriges Handwerk durch fußlose Hallen der Luft….

Auf, auf das lange wahnsinnige, brennende Blau

Ich habe die windgepeitschten Höhen mit leichter Grazie überstiegen

Wo nie gelogen oder gar Adler geflogen sind -

Und während ich schweigend den Verstand aufhebe, bin ich getreten

Die hohe, unübertroffene Heiligkeit des Raumes,

Streck meine Hand aus und berühre das Antlitz Gottes. “

Magee kam am 11. Dezember 1941 bei einem Flugunfall ums Leben.

Zusammenhängende Posts

  • Hoher Flug

    Das Gedicht 'High Flight' wurde von Pilot Officer John Gillespie Magee Jnr geschrieben. "High Flight" erinnert an die Freude, die Magee beim Fliegen einer Spitfire empfand. Magee,…

List of site sources >>>


Schau das Video: Hoher Flug tiefer Fall (Januar 2022).